Inflationsrate Eurozone im Januar 2018 bei 1,3 %

31 Januar 2018


Zum Auftakt ins Jahr 2018 sank die Inflationsrate in der Eurozone leicht ab. Im Januar lag die jährliche Inflationsrate bei 1,3 Prozent.

Niedrigere Inflation trotz massiver EZB-Interventionen

Analysen

Abgeschwächte Inflationsrate Januar 2018

Die jährliche Inflation in der Eurozone sank im Januar 2018 gegenaüber dem Dezember 2017 um 0,1 Punkte auf 1,3 Prozent, so die europäische Statistikbehörde am Mittwoch.

Die Inflationsrate im Sektor Energie betrug im Januar 2018 2,1 Prozent und damit um 0,8 Punkte weniger als ein Monat zuvor. Die Waren der Bereiche Tabak, Alkohol und Nahrungsmittel waren im Januar auf Jahressicht um 1,9 Prozent teurer (2,1 % im Dezember 2017). Im Bereich der Industriellen Güter stieg die jährliche Inflation im Januar 2018 auf 0,6 Prozent, gegenüber 0,5 Prozent ein Monat zuvor. Stabil blieb die jährliche Inflationsrate mit 1,2 Prozent im Dienstleistungssektor.

468x60 sofort

Weitere Themen die Sie interessieren könnten...

Privathaushalte schließen sich gedämpfter Stimmung an - April 26, 2018
Die privaten Haushalte schließen sich der gedämpften Stimmung in den Chefetagen der deutschen Unternehmen an.

Schwung in deutscher Wirtschaft scheint zu verpuffen - April 25, 2018
Der Schwung in der deutschen Wirtschaft scheint zusehends zu verpuffen.

Wahl Nahles zur Parteichefin begünstigt Tiefflug der SPD - April 23, 2018
Der aktuelle "Trendbarometer" zeigt die SPD in der Gunst der potzenziellen Wähler weiterhin im sinkendem Tiefflug.

Auftragslage Verarbeitendes Gewerbe Februar 2018 verbessert - April 18, 2018
Die Auftragslage der deutschen Unternehmen im Verarbeitenden Gewerbe hat sich im Februar 2018 etwas verbessert.

Wirtschaftsentwicklung 2018 könnte stagnieren - April 17, 2018
Die wirtschaftliche Entwicklung im Bundesgebiet sowie im Euroraum dürfte im Jahr 2018 weniger rosig ausfallen als bisher angenommen.

Preis Fachkräftemangel auf 30 Mrd. Euro beziffert - April 16, 2018
Die deutschen Unternehmen jammern über das Ausbleiben von Fachkräften.

Wohnbaugenehmigungen Januar 2018 rückläufig - April 5, 2018
Die Anzahl der erteilten Wohnbaugenehmigungen war im Januar 2018 rückläufig.

Kommentar hinterlassen

Kategorie | Featured

Ihre Police ist mehr wert

Die still gelegte Versicherungspolice in
bares Geld umwandeln. Verschenken Sie nicht
Ihre Ersparnisse.
Das höchste Angebot für den Policen-Verkauf herausholen.
Infos hier

Liquidität durch günstiges Policen-Darlehen bei gleichzeitigem Erhalt des Versicherungsschutzes
Infos hier

Blog-Archiv



Gutscheine

STAR24 Sterntaufe

Beschreibung: Bei star24.com erhalten Sie eine kostenlose Sterntaufe als PDF-Dokument zum Download und selbst Ausdrucken.

Gutscheincode: Keiner notwendig

Gültig bis: unbegrenzt

» Hier einlösen «

Kombi 5 plus der DFV

Hervorragendes Preis-
Leistungs-Verhältnis für die günstige Kombi- Versicherung 5 plus der DFV. Insgesamt sind 5 der sehr wichtigen
Versicherungen in einem
Paket vereint.
- Unfallversicherung
- Hausratversicherung
- Glasversicherung
- Haftpflichtversicherung
- Verkehrsrechtsschutz.
Bis zu 60% sparen!
Die günstige KombiVersicherung 5 plus mit der Tiefstpreisgarantie
Mehr Infos  (Bericht)

PKV zu teuer?

Wechsel zur Privaten!

Jetzt zu günstige Private Krankenversicherung wechseln.
Vergleich Private Krankenversicherung
Selbstständige und Angestellte können mit Privat Krankenversicherung viel Beiträge sparen.
Jetzt PKV vergleichen!



Newsletter Tarifomat24

Kostenloser Newsletter
Jetzt abonnieren

CosmosDirekt RLV

Risiko_Lebensversicherung