Preise Eurozone und BRD Juni 2017 um 1,3% und 1,6% gestiegen

30 Juni 2017


Die Verbraucherpreise stiegen in der Eurozone im Juni 2017 um 1,3 Prozent und in der Bundesrepublik Deutschland um 1,6 Prozent an.

Nahrungsmittel in der Bundesrepublik deutlich teurer

Kurse

Energiepreise unterschiedlich angestiegen

Die jährliche Inflationsrate in der Eurozone betrug im Juni 2017 1,3 Prozent, wie Eurostat am Freitag mitteilte. Im Vormonat lag die Rate bei 1,3 Prozent.

Während in der Eurozone die Komponente Energie mit einem Preisanstieg von 1,9 Prozent die größte Verteuerung auf Jahressicht verursachte, blieben die Energiepreise in der Bundesrepublik auf stabilem Niveau (0,0 %). Für Juni berechnete die deutsche Statistikbehörde Destastis vorläufig einen Anstieg der Verbraucherpeise um 1,6 Prozent. Die Sparte Nahrungsmittel verteuerte sich demnach im Juni 2017 um 2,8 Prozent.

468x60 sofort

Weitere Themen die Sie interessieren könnten...

Ungleichheit Produktivität pro Beschäftigten nimmt ab - Mai 24, 2018
Die Ungleichheit der Produktivität pro Beschäftigten im Bundesgebiet nimmt weiter ab.

Wirtschaftsprofessoren appellieren gegen Haftungsunion - Mai 22, 2018
Über 150 Wirtschaftsprofessoren appellieren gegen die Schaffung einer europäischen Haftungsunion.

Erweitertung Lkw-Maut führt zu Preissteigerungen - Mai 16, 2018
Die Bundesregierung plant die Erweitertung der Maut-Gebühren für Lkws auf den Bundesstraßen.

Bierabsatz deutscher Brauerein im 1. Quartal 2018 gesunken - Mai 2, 2018
Der Bierabsatz der deutschen Brauereien ging im ersten Quartal 2018 weiter zurück.

Hartz IV wegen Arbeitsmarktdaten April 2018 streichen? - April 27, 2018
Die offiziellen Statistiken zum deutschen Arbeitsmarkt im April 2018 zeigen eine weiter gesunkene Arbeitslosenzahl.

Privathaushalte schließen sich gedämpfter Stimmung an - April 26, 2018
Die privaten Haushalte schließen sich der gedämpften Stimmung in den Chefetagen der deutschen Unternehmen an.

Schwung in deutscher Wirtschaft scheint zu verpuffen - April 25, 2018
Der Schwung in der deutschen Wirtschaft scheint zusehends zu verpuffen.

Ihre Police ist mehr wert

Die still gelegte Versicherungspolice in
bares Geld umwandeln. Verschenken Sie nicht
Ihre Ersparnisse.
Das höchste Angebot für den Policen-Verkauf herausholen.
Infos hier

Liquidität durch günstiges Policen-Darlehen bei gleichzeitigem Erhalt des Versicherungsschutzes
Infos hier

Blog-Archiv



Gutscheine

Wrap´n go

Beschreibung: Versandkostenfrei ab einem Warenwert von 100,- €

Gutscheincode: Keiner notwendig

Gültig bis: unbegrenzt

» Hier einlösen «

Kombi 5 plus der DFV

Hervorragendes Preis-
Leistungs-Verhältnis für die günstige Kombi- Versicherung 5 plus der DFV. Insgesamt sind 5 der sehr wichtigen
Versicherungen in einem
Paket vereint.
- Unfallversicherung
- Hausratversicherung
- Glasversicherung
- Haftpflichtversicherung
- Verkehrsrechtsschutz.
Bis zu 60% sparen!
Die günstige KombiVersicherung 5 plus mit der Tiefstpreisgarantie
Mehr Infos  (Bericht)

PKV zu teuer?

Wechsel zur Privaten!

Jetzt zu günstige Private Krankenversicherung wechseln.
Vergleich Private Krankenversicherung
Selbstständige und Angestellte können mit Privat Krankenversicherung viel Beiträge sparen.
Jetzt PKV vergleichen!



Newsletter Tarifomat24

Kostenloser Newsletter
Jetzt abonnieren

CosmosDirekt RLV

Risiko_Lebensversicherung