ifo-Studie: Öko-Umlage könnte bei 6,5 Ct. verbleiben

16 Oktober 2016


Der Anstieg der Öko-Umlage könnte bei der Marke von 6,5 Cent pro kWh festgefroren werden. Eine Studie des Münchner ifo-Instituts zeigt auf, dass die Kreditaufnahme einen weiteren starken Anstieg der EEG-Umlage für Privathaushalte vermeiden könnte.

Ab 2029 werden Umlage-Einnahmen die Ausgaben übersteigen

Öko-Energie

Öko-Umlage könnte bei 6,5 Ct. eingefroren werden

Die Kosten für die Energiewende werden unweigerlich weiter ansteigen und zu bezahlen hat es der Endkunde. Bis zum Jahr 2025 könnte die EEG-Umlage über 9 Cent pro kWh hinaus ansteigen, so die Kalkulation von IW Köln. Doch eine höhere Belastung für die nicht privilegierten Stromkunden könnte gedeckelt werden, so eine Studie des Münchner ifo-Instituts. Wenn die Finanzierunglücken bei der Energiewende durch Kreditaufnahmen eines „Streckungsfonds“ bis 2028 ausgeglichen würden könnte die Öko-Umlage bei 6,5 Cent pro kWh eingefroren werden. Die Tilgung des Kredits erfolgte bis zum Jahr 2038.

Das ifo-Institut erstellte ein Gutachten für das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie. „Ein Einfrieren der EEG-Umlage ist rechnerisch denkbar; ob die Politik diese Glättung der Umlage und Verschiebung von Lasten in die Zukunft will, muss sie selbst entscheiden“, so Karen Pittel, Leiterin des ifo Zentrums für Energie, Klima und erschöpfbare Ressourcen.

Für die Studie setzte das ifo-Institut drei Szenarien an, die sich untereinander von den angenommenen Entwicklungen des Großhandels-Strompreises unterschieden. Im Szenario mit einem mittleren Großhandels-Strompreis steigen die Strompreise (inflationsbereinigt) von derzeit 3,18 Cent pro kWh auf 6,0 Cent im Jahr 2050 an. Bei dieser Entwicklung sind die jährlichen Ausgaben für das EEG bis zum Jahr 2028 höher als die Einnahmen, so das Institut. Diese Lücke in der Finanzierung müsse durch die Aufnahme eines Kredits geschlossen werden.

Die kumuliert verzinste Kreditaufnahme würde das maximale Volumen von gut 29 Milliarden Euro im Jahr 2029 erreichen. In den Jahren danach würden die Umlagen-Einnahmen die Differenzkosten erstmals übersteigen.

Derzeit beträgt die Öko-Umlage für Privathaushalte und nicht privilegierte Firmen 6,35 Cent pro kWh.

  Blitzrechner Strom: Postleizahl eingeben 

468x60 sofort

Weitere Themen die Sie interessieren könnten...

Seit Beginn 2018 turbulente Zeiten bei den Heizölpreisen - April 19, 2018
Seit Beginn 2018 durchlaufen die Heizölpreise turbulente Zeiten.

Heizölpreise am Pfingstwochenende auf bisheriges Jahrestief 2017 - Juni 5, 2017
Die Heizölpreise markierten zum Pfingstwochenende 2017 einen neuen Jahres-Tiefstand.

Für Heizölkunden war Mai 2017 ein Monat steigender Preise - Mai 30, 2017
Für die Heizölkunden war der Mai 2017 ein Monat der insgesamt eher ansteigenden Preise, jedoch auf sehr niedrigem Niveau.

Heizölpreise seit Osterfeiertage in Abwärtsrichtung - April 27, 2017
Die Richtung der Heizölpreise ist nach den Osterfeiertagen eindeutig abwärts gerichtet.

Heizölpreise steigen mit Beginn 2. Quartal 2017 an - April 9, 2017
Mit dem Beginn des zweiten Quartals 2017 zogen die Heizölpreise wie auf Kommando an.

Heizölpreise starteten in 2017 bei über 60 Euro - Januar 3, 2017
Die Ölpreise starteten in das Jahr 2017 auf hohem Niveau und ziehen die Heizölkosten gleich tatkräftig mit.

Wirtschaftsverbände fordern Prüfung der zu hohen EEG-Umlage - Dezember 15, 2016
Die großen Wirtschaftsverbände BDI, DIHK, BGA und ZDH fordern von der Bundesregierung eine grundlegende Überprüfung der EEG zur Energiewende.

Kommentar hinterlassen

Kategorie | Stromanbieter

Ihre Police ist mehr wert

Die still gelegte Versicherungspolice in
bares Geld umwandeln. Verschenken Sie nicht
Ihre Ersparnisse.
Das höchste Angebot für den Policen-Verkauf herausholen.
Infos hier

Liquidität durch günstiges Policen-Darlehen bei gleichzeitigem Erhalt des Versicherungsschutzes
Infos hier

Blog-Archiv



Gutscheine

Wildemasche

Beschreibung: 10 Euro Gutschein, gültig ab 80 Euro Einkaufswert

Gutscheincode: AF10AB80

Gültig bis: 30.04.2018

» Hier einlösen «

Kombi 5 plus der DFV

Hervorragendes Preis-
Leistungs-Verhältnis für die günstige Kombi- Versicherung 5 plus der DFV. Insgesamt sind 5 der sehr wichtigen
Versicherungen in einem
Paket vereint.
- Unfallversicherung
- Hausratversicherung
- Glasversicherung
- Haftpflichtversicherung
- Verkehrsrechtsschutz.
Bis zu 60% sparen!
Die günstige KombiVersicherung 5 plus mit der Tiefstpreisgarantie
Mehr Infos  (Bericht)

PKV zu teuer?

Wechsel zur Privaten!

Jetzt zu günstige Private Krankenversicherung wechseln.
Vergleich Private Krankenversicherung
Selbstständige und Angestellte können mit Privat Krankenversicherung viel Beiträge sparen.
Jetzt PKV vergleichen!



Newsletter Tarifomat24

Kostenloser Newsletter
Jetzt abonnieren

CosmosDirekt RLV

Risiko_Lebensversicherung