Gebäudeversicherung – Wohngebäudeversicherung

Gebäudeversicherungen schützen Hausbesitzer vor den Kosten erlittener Schäden am Haus oder am Wohngebäude. Oft sind hohe Schadenssummen die Folgen durch unvorhersehbare Schadensursachen und können grosse finanzielle Schwierigkeiten mit sich bringen. Die Wohn-Gebäudeversicherung stellt somit eine sehr wichtige Versicherung dar, auf die eigentlich kein Hausbesitzer verzichte sollte.

Jeder Hausbesitzer ist der Gefahr ausgesetzt, durch Brand, Sturm und Hagel, sowie Leitungswasser-Rohrbruch einen riesigen finanziellen Schaden zu erleiden. Nicht nur abgedeckte Dächer bedeuten häufig den finanziellen Ruin. Eine Gebäudeversicherung deckt im Versicherungsfall die Kosten für den entstandenen Schaden. Viele Banken und Kreditinstitute setzen zur Finanzierung des Hauses in der Regel eine Gebäudeversicherung voraus.

Folgende Gegenstände sind im Regelfall einer Wohngebäudeversicherung enthalten, bzw. können als Option mit einbezogen werden:
– Hauptgebäude
– Garage
– Gartenhäuser
– Geräteschuppen
– Carports
– Einbauküchen, Einbauschränke
– Werkzeug
– Markisen
– Empfangsantennen
– Alarmanlagen

Eine Wohngebäudeversicherung deckt Schäden am Wohnhaus, die Nebengebäude, sowie zugehörige Garagen, Gartenhäuser oder Geräteschuppen ab. Selbst mit dem Gebäude fest verbundene Gegenstände wie Einbauküchen oder Einbauschränke sind in der Wohngebäudeversicherung mit eingeschlossen. Zubehör für Wohnzwecke oder Einrichtungen, die zur Instandhaltung des Wohngebäudes dienen, darunter fallen auch Werkzeuge und sogar das Brennholz, sind mit der Gebäudeversicherung ebenfalls finanziell abgedeckt. Die allgemeinen Versicherungsbedingungen lassen optional Spielraum für das Mitversichern von separaten Einrichtungen wie Swimmingpools oder den Garten.

Die Gebäudeversicherung leistet bei folgenden Versicherungsfällen:
– Brandschaden
– Schäden durch Sturm, Hagel, Blitzschlag
– Erdbeben, Erdrutsch, Lawinen
– Überschwemmungen
– Folgekosten eines Schadens

Ein Brand kann das ganze Haus sprichwörtlich in Schutt und Asche legen. Die komplette Zerstörung des Wohnhauses bedeutet meist das finanzielle Aus. Auch lokale Brände in einem Zimmer, können weitere Schäden verursachen, die auf dem ersten Blick nicht erkennbar sind. Vor allem brennende Kunststoffe können aggressive Gase freisetzen, die die Bausubstanz angreifen. Bewehrungseisen in Betondecke werden von säurehaltigen Gasen angegriffen.

Wohngebäudeversicherung und Wasserschaden
Ein abgedecktes Dach durch Hagelschlag und Sturm ist auch oft mit Schäden durch Regenwasser verbunden. Wasser “findet immer seinen Weg” und macht auch vor Putz und Mauerwerken keinen Halt. Dringt das Wasser erstmal ins Mauerwerk ein, wird es regelrecht aufgesaugt und durchfeuchtet die Wand sogar auf dem Weg von unten nach oben. Im einfachen Fall reichen Trocknungsmaschinen, im Extremfall muss der komplette Putz von der Wand abgeschlagen und neu aufgetragen werden. Die in der Regel sehr hohen Kosten werden von Ihrer Gebäudeversicherung getragen.

Eine Wohngebäudeversicherung gegen Erdrutsch und Überschwemmungen erfordert immer mehr eine direkte Anfrage bei der Versicherungsgesellschaft. Von der Vergangenheit bis heute hat es sich gezeigt, dass solche Naturkatastrophen häufiger denn je vorkommen. Abhängig von der Lage des zu versichernden Gebäudes kann ein Risikoaufschlag verlangt, bzw. sogar die Versicherung vollständig abgelehnt werden.

Optionale bzw. zusätzliche Leistungen der Wohngebäudeversicherung
Sollte Ihr Wohnhaus nach Beschädigung vorübergehend nicht mehr bewohnbar sein, ersetzt die Gebäudeversicherung sogar Unterkunft und Hotelkosten. Auch Abbrucharbeiten, Aufräumarbeiten, Kosten für Lagerung und Transport werden von der Versicherung ersetzt. Die Honorare für Sachverständige zur Schadensfeststellung, sowie Ausfälle von Einkünften aus vermieteten Wohnungen können je nach Tarifverhandlungen zu den Leistungen einer Gebäudeversicherung mit eingeschlossen werden.
Die Form einer Gebäudeversicherung lässt es zu, sämtliche Risiken nicht nur als Leistungs- Paket zu versichern, sondern jede Leistung einzeln auszuwählen. So liegt es in Ihrer Hand, welche Schäden von Ihrer gewünschten Wohngebäudeversicherung abgedeckt werden sollen.

Höhe der Versicherungssumme – Gebäudeversicherung
Als Mindest-Versicherungssumme ist der Gesamtwert des Gebäudes oder der Immobilie eine zu empfehlende Grössenordnung. Der Fall einer Unterversicherung kann sehr unangenehme Folgen mit sich ziehen, die sehr oft vorher nicht bedacht werden. Die Versicherungsgesellschaft ist berechtigt im Schadensfall die Leistungen entsprechend zum Verhältnis der Unterversicherung zu kürzen.
Ihr Wohnhaus hat einen Gesamtwert von 400.000,- Euro, aber Sie schliessen einen Vertrag mit der Versicherungssumme von lediglich 300.000,- Euro ab. Sollten Sie einen Versicherungsfall zu beklagen haben und der Sachverständige stellt einen Schaden in Höhe von 20.000,- Euro fest, dann ersetzt die Versicherung lediglich nur 15.000,- Euro der Schadenskosten. Die Berechnung der tatsächlich geleisteten Versicherungssumme basiert auf das Verhältnis des Immobilienwerts zur vereinbarten Versicherungssumme, in diesem Fall dreiviertel.

Unterversicherung vermeiden
Einige Versicherungsgesellschaften bieten ein Modell des Unterversicherungsverzichts an. Mit dieser Versicherungspolice wird Ihr Schaden immer in voller Höhe ersetzt. Im Gegenzug wird Ihre Immobilie in regelmässigen Abständen neu bewertet, bzw. dem ggf. gestiegenem Marktwert angepasst und dementsprechend auch die Versicherungsbeiträge. Auch die Verwendung eines Wohnflächenmodells zur Wertbestimmung der Versicherungssumme fndet immer mehr Anwendung. Ihr Gebäude wird mit entsprechenden Muster-Vorlagen verglichen und zur Bewertung entsprechend eingestuft. Als Basis zur Versicherungsprämie liegt die Quadratmeter-Fläche zu Grunde.
Als Mindest-Versicherungssumme ist der Gesamtwert des Gebäudes oder der Immobilie eine zu empfehlende Grössenordnung.

Die Auswahl der Gebäudeversicherung
Die verschiedenen Versicherungsgesellschaften, deren unterschiedlichen Leistungen und Tarife zu Beiträgen sind sehr zahlreich. Ohne vorherige weiterführende Informationen und Vergleich sollte der Schritt zu einer Gebäudeversicherung nicht zu schnell erfolgen. Zu viele Details sind zu klären, Anpassungen zu Ihren Verhältnissen und Gebäudeobjekts sind durchzuführen. Ohne fachkundigen Rat von Spezialisten und Marktkennern der Gebäudeversicherung ist ein Fehlgriff schnell passiert. Alleine die Folgen einer versehentlichen Unterversicherungen können im Schadensfall ein böses Erwachen bedeuten.
Dennoch können Sie als ersten Schritt eine Berechnung und einen Vergleich unter namhaften Anbietern von Gebäudeversicherungen durchführen. Auf einen Blick sehen Sie nach wenigen Angaben zu Ihrem zu versichernden Gebäude die Tarife und Leistungen der einzelnen Versicherungsgesellschaften.

Tarif- und Versicherungsvergleich Wohn-Gebäudeversicherung >>>


DFV Versicherungen

Ihre Police ist mehr wert

Die still gelegte Versicherungspolice in
bares Geld umwandeln. Verschenken Sie nicht
Ihre Ersparnisse.
Das höchste Angebot für den Policen-Verkauf herausholen.
Infos hier

Liquidität durch günstiges Policen-Darlehen bei gleichzeitigem Erhalt des Versicherungsschutzes
Infos hier

Blog-Archiv



Gutscheine

Handydealer24

Beschreibung: HOT Young XL -> 10GB LTE Internet -> Allnet-, SMS & EU Flat -> eff. 22,49 €*/mtl. -> Mit GiGaKombi Vorteil sogar eff. 12,49 €* mgl.

Gutscheincode: Keiner notwendig

Gültig bis: 25.10.2017

» Hier einlösen «

Kombi 5 plus der DFV

Hervorragendes Preis-
Leistungs-Verhältnis für die günstige Kombi- Versicherung 5 plus der DFV. Insgesamt sind 5 der sehr wichtigen
Versicherungen in einem
Paket vereint.
- Unfallversicherung
- Hausratversicherung
- Glasversicherung
- Haftpflichtversicherung
- Verkehrsrechtsschutz.
Bis zu 60% sparen!
Die günstige KombiVersicherung 5 plus mit der Tiefstpreisgarantie
Mehr Infos  (Bericht)

PKV zu teuer?

Wechsel zur Privaten!

Jetzt zu günstige Private Krankenversicherung wechseln.
Vergleich Private Krankenversicherung
Selbstständige und Angestellte können mit Privat Krankenversicherung viel Beiträge sparen.
Jetzt PKV vergleichen!



Newsletter Tarifomat24

Kostenloser Newsletter
Jetzt abonnieren

CosmosDirekt RLV

Risiko_Lebensversicherung